... so zart und süss, Josch beim grasen
... so zart und süss, Josch beim grasen

Baby - Fotos

Die kleinen Meeris verlassen jeweils mit mindestens 250g und mit mindestens 4  Wochen unser Rudel wieder. Dann werden sie meist nicht mehr gesäugt von der Mutter. Meeris sind Nestflüchter - sie haben keine lange "Brutpflege", die Kleinen sind schnell selbständig und fressen auch bereits kurz nach der Geburt Gras und Heu.

Es ist eine kurze Zeit, um die Babys im Rudel zu geniessen.

Die Fotos von dern Würfen haben wir hier nach Jahren sortiert

 

Babys 2017

Babys 2016 

Babys 2015

Babys 2014 

Babys 2013

Babys 2012

 Babys 2011

 Babys 2010

 Babys 2009

 Babys 2008 

 Babys 2007

 Babys 2006

 Babys 2005 

 Babys 2004